Gehirn gestütztes lernen

Kreativität und Akademiker: Die Kraft einer künstlerischen Ausbildung | Edutopia

Kreativität und Akademiker: Die Kraft einer künstlerischen Ausbildung | Edutopia
Anonim

Die Künste sind so wichtig wie die Akademiker, und sie sollten im Lehrplan der Schule so behandelt werden. Dies glauben und praktizieren wir an der New Mexico School for the Arts (NMSA). Der positive Einfluss der Künste auf die akademischen Leistungen lohnt sich an sich, ist aber auch die Spitze des Eisbergs, wenn man das ganze Kind betrachtet. Das Erlernen von Kunst geht über die Schaffung erfolgreicherer Schüler hinaus. Wir glauben, dass es erfolgreichere Menschen schafft.

NMSA basiert auf einem dualen Kunst- und akademischen Lehrplan. Unsere Lehrer, Schüler und Familien sind alle der Ansicht, dass sowohl Kunst als auch Wissenschaft gleichermaßen wichtig sind. Unser Ziel ist es, die Studierenden auf berufliche Karrieren in den Künsten vorzubereiten und sie gleichzeitig mit den Fähigkeiten und inhaltlichen Kenntnissen auszustatten, die für einen erfolgreichen Studienabschluss erforderlich sind. Aus unserer persönlichen Erfahrung (und Forschung) sind hier fünf Vorteile einer künstlerischen Ausbildung:

1. Wachstumssinn

Über die Künste entwickeln die Schüler Fähigkeiten wie Belastbarkeit, Körnigkeit und eine Einstellung zum Wachstum, die ihnen helfen, ihr Handwerk zu meistern, sich akademisch zu verbessern und nach dem Abitur erfolgreich zu sein. (Siehe Umfassen von Fehlern: Aufbau einer Wachstumsphilosophie durch die Künste und Beherrschung der Selbsteinschätzung: Vertiefung des selbständigen Lernens durch die Künste.) Idealerweise geschieht dies auf natürliche Weise, kann jedoch häufig vom Lehrer unterstützt werden. Indem die Schüler klare Erwartungen und Ziele setzen und dann den Zusammenhang zwischen der geleisteten Arbeit und den Ergebnissen ziehen, können sie beginnen, ihre Motivation zu verlagern, was zu einem viel gesünderen und nachhaltigeren Lernumfeld führt.

Damit die Schüler wirklich wachsen und Fortschritte machen können, muss es einen Punkt geben, an dem die intrinsische Motivation mit der extrinsischen Motivation in Einklang gebracht wird. In den frühen Phasen des Lernens einer Kunstform beschäftigen sich die Schüler mit der Aktivität, weil sie Spaß macht (intrinsische Motivation). Diese Motivation ermöglicht es ihnen jedoch, nur so weit voranzukommen, und dann beginnt ihre Entwicklung sich zu verlangsamen - oder sogar anzuhalten. Verlassen Sie sich an dieser Stelle auf die äußere Motivation, um das Wachstum Ihrer Schüler fortzusetzen. Dies kann in Form von Auditions, Tests oder anderen Bewertungen erfolgen. Wie die Auswirkungen der frühen intrinsischen Motivation wird diese Art von Engagement Ihren Schülern helfen, zu wachsen und Fortschritte zu machen. Während beide Arten von Motivation hilfreich und produktiv sind, ist eine Mischung aus beidem am erfolgreichsten. Ihre Schüler lernen oder üben nicht nur für die externen Belohnungen, sondern auch für die damit verbundene Freude oder Befriedigung.

2. Selbstvertrauen

Vor einigen Jahren hatte ich einen Studenten in meinem Bandprogramm, der nicht sprechen würde. Wenn eine Frage gestellt wurde, sah sie mich einfach an. Sie liebte es, in der Band zu sein, aber sie würde nicht spielen. Ich fragte mich, warum sie sich für eine Aktivität entscheiden würde, während sie sich weigerte, die Aktivität tatsächlich durchzuführen. Durch die Ermutigung ihrer Kollegen und meiner selbst kam langsam eine wundervolle junge Person unter ihren Unsicherheiten hervor und begann zu spielen. Und als sie ihr Instrument lernte, sah ich, wie sie sich nicht nur in eine selbstbewusste junge Frau und eine versierte Musikerin verwandelte, sondern auch in eine Studentenführerin. Durch das Musizieren überwand sie ihre Unsicherheiten und fand ihre Stimme und ihren Platz im Leben.

3. Verbesserte Erkenntnis

Die Forschung verbindet das Erlernen von Musik mit einer Verbesserung des "verbalen Gedächtnisses, der Genauigkeit der Zweitsprache, der Lesefähigkeit und der exekutiven Funktionen" in der Jugend (Frontiers in Neuroscience). Indem Sie die Studenten in die Kunstausbildung eintauchen lassen, entführen Sie sie in ein unglaublich komplexes und facettenreiches Unterfangen, das viele Fächer (wie Mathematik, Geschichte, Sprache und Naturwissenschaften) kombiniert und gleichzeitig einzigartig an die Kultur gebunden ist.

Zum Beispiel muss ein Schüler über ein wissenschaftliches Verständnis von Schallwellen und anderen Prinzipien der Musikakustik verfügen, damit er in der richtigen Stimmung spielen kann. Um eine inspirierte Shakespeare-Aufführung geben zu können, muss die Schülerin die sozialen, kulturellen und historischen Ereignisse der Zeit verstehen. Die Künste sind nicht nur als eigenständiges Fachgebiet von Wert, sondern auch als perfekte Verbindung zwischen allen Fachgebieten - und auch für diese Konzepte ein hervorragendes Vermittlungssystem. Sie können dies an der Korrelation zwischen Zeichnung und Geometrie oder zwischen Takt- und Zeitsignaturen und mathematischen Konzepten wie Brüchen erkennen.

4. Kommunikation

Man kann argumentieren, dass Kommunikation der wichtigste Aspekt der Existenz sein kann. Unsere Welt wird durch Kommunikation aufgebaut. Die Studierenden erlernen eine Vielzahl von Kommunikationsfähigkeiten durch das Studium der Künste. Durch den Prozess der Zugehörigkeit zu einem Musikensemble müssen sie lernen, verbal, physisch und emotional mit Gleichaltrigen, Dirigenten und Publikum zu kommunizieren. Ebenso muss ein Darsteller nicht nur das gesprochene Wort einem Publikum mitteilen, sondern auch die immateriellen Emotionen, die dem Drehbuch zugrunde liegen. Die Kunst ist eine Ausdrucksform, die Gedanken und Gefühle in eine einzigartige Form der Kommunikation verwandelt - die Kunst selbst.

5. Vertiefung des kulturellen und Selbstverständnisses

Während viele den Wert der Kunsterziehung als die Art und Weise sehen, wie sie sich auf das Lernen der Schüler auswirkt, halte ich das Erlernen von Kunst für ein lohnendes Unterfangen. Eine Kultur ohne Kunst ist nicht möglich. Kunst ist der Kern unserer Identität als Mensch. Ich bin der Meinung, dass das größte Geschenk, das wir den Schülern und der Menschheit machen können, das Verständnis, die Wertschätzung und die Fähigkeit ist, Kunst zu schaffen.

Was sind einige der Vorteile einer künstlerischen Ausbildung, die Sie bei Ihren Schülern bemerkt haben?

Schulschnappschuss

New Mexico School für die Künste

Klassen 9-12 | Santa Fe, NM

Anmeldung
222 | Charter, Vorstadt
Ausgaben pro Schüler
9.992 USD Distrikt • 9.734 USD Bundesstaat
Kostenloses / reduziertes Mittagessen
20%

DEMOGRAPHIE:

60% Weiß

29% spanisch

4% schwarz

4% amerikanische Ureinwohner

3% asiatisch

Demografische Daten stammen aus dem Studienjahr 2016-2017. Die Finanzdaten stammen aus dem Studienjahr 2013-2014.