Anonim

Edmodo für Classroom Management

Es gibt viele Klassenraum-Verwaltungs-Apps, aber ich kenne mich am besten mit Edmodo aus. Ich benutze Edmodo, um meine Schüler mit Kursen in Haiti, Frankreich und Kanada für gemeinsame Projekte zu verbinden. Ich organisiere meine Schüler in Gruppen und meine Mitlehrer im Ausland fügen ihre Schüler zu den Gruppen hinzu. Es ist mächtig, Studenten mit anderen auf der ganzen Welt zu verbinden!

Fast alles, was Sie mit Edmodo für das Web tun können, ist in der App-Version ihrer Plattform verfügbar. Die Schüler können auf alle Aufgaben und Dokumente in der App zugreifen, unabhängig davon, ob sie im Rucksack oder im Klassenstrom abgelegt sind. Die Schüler können Fotos aufnehmen, Videos und Dokumente hochladen und Links zu anderen Elementen veröffentlichen.

Umgang mit Dokumenten

Wenn Sie die Schüler bitten, mit PDF-Dokumenten zu arbeiten und diese zu bearbeiten, sollten Sie die Evernote-Apps verwenden. Evernote ist unglaublich und sie fügen immer wieder neue Optionen hinzu.

Evernote eignet sich hervorragend zum Notieren, Schreiben von Aufgaben, Aufnehmen von Audiodateien und Aufnehmen von Fotos. Die Schüler können ihre Notizen über einen Hyperlink mit anderen teilen, den sie auf Edmodo posten können. Evernote ist auch eine großartige App für das Schreiben von Tagebüchern. Lassen Sie die Schüler ein Bild ihrer Wahl aufnehmen und schreiben Sie es dann als Antwort auf eine Aufforderung zum täglichen Aufwärmen. Sie können ein Notizbuch zum Teilen erstellen - indem sie einen Link posten, können sie eine ganze Reihe von Journaleinträgen einreichen.

Mit der Skitch-App von Evernote können Sie Notizen zu einem PDF-Dokument machen. Wenn Sie eine authentische Ressource lesen, die als PDF-Datei gespeichert ist, können die Schüler das Dokument mit Anmerkungen versehen, Wörter oder Ausdrücke markieren und Pfeile oder Fragen hinzufügen. Darüber hinaus können die Schüler ihr mit Anmerkungen versehenes Dokument über einen Freigabelink einreichen.

Die vorletzte Evernote-App ist für das Erstellen von handschriftlichen Notizen oder Zeichnungen konzipiert. Die Schüler können viel Spaß daran haben, etwas zu zeichnen, das Sie in der Zielsprache beschreiben. Sie können ihre farbenfrohen Kreationen den Tischpartnern zeigen und Beschreibungen für ihre Zeichnungen schreiben, die sie in Evernote zu einer Notiz hinzufügen können.

Evernote hat auch eine sehr nützliche App namens Scannable. Wenn ich in einem meiner französischsprachigen Magazine einen großartigen Artikel finde, kann ich das Dokument mit Scannable mit meinem Telefon scannen. Das gescannte Dokument wird in Evernote gespeichert, und ich kann die App auf meinem iPad oder MacBook öffnen, um auf das Dokument zuzugreifen und es in Edmodo für Schüler freizugeben. Die Schüler können auch papierbasierte Projekte scannen, um sie in Evernote als Portfolio ihrer Arbeit zu speichern. Ich fand das sehr mächtig - die Schüler können sehen, wie sie von Jahr zu Jahr fließend geworden sind, wenn sie auf frühere Projekte zurückblicken. Die Kraft der Reflexion ist die Mühe wert, die erforderlich ist, um die Schüler bei der Erstellung eines Portfolios ihrer Projekte zu unterstützen.

Referenz-Apps

Ich empfehle immer einen vorab genehmigten Satz von Sprachreferenz-Apps, damit meine Schüler Google Translate seltener verwenden. Google Translate befriedigt meinen inneren Linguisten noch nicht, obwohl es großes Potenzial hat! Wie die meisten mir bekannten Sprachlehrer möchte ich nicht, dass die Schüler Google Translate verwenden, weil es für unsere Zwecke nicht immer genau genug ist und weil es noch nicht genügend Informationen bietet, um gute Entscheidungen über die zu verwendenden Wörter zu treffen. Ich bevorzuge diese Optionen:

Wortreferenz

Wortreferenz, da sie nicht nur Wörterbücher von Sprache zu Sprache enthält, sondern auch Beispielsätze für die Verwendung der Wörter enthält. Ich möchte das kritische Denken der Schüler auf einer tieferen Ebene als nur Wort-zu-Wort-Äquivalenzen einbeziehen. Ich bevorzuge es sehr, dass die Schüler WR verwenden, um zu sehen, wie viele Wörter verwendet werden, damit sie bessere Entscheidungen treffen können. WR hat auch Verbtabellen für all diese lästigen Verbformen und Zeitformen und Sprachforen, in denen die Schüler mit anderen diskutieren können, was sie entdecken und sich wundern, wenn sie die Sprache ihrer Wahl lernen.

Referenz-Apps auf Französisch

Wenn Sie und Ihre Schüler für einige gute Apps bezahlen möchten, gibt es viele andere Nachschlagewerke. Meine Favoriten auf Französisch sind Le Robert Mobile, die Bordas L'Intégrale, die Wörterbücher der Larousse-Reihe (Fr-Eng, Fr-Spanisch) und die Bescherelle-Apps.

Zusätzliche französische Sprachressourcen

Es gibt auch drei andere kostenlose Apps für Französisch, die ich wärmstens empfehlen kann: Lerne Französisch mit RFI, TV5Monde und dem wundervollen Merci Professeur! für unser eigenes Wachstum und unsere Entwicklung, auch wenn Sie Französisch als Muttersprache haben.

Technologie nur für transformative Zwecke

Zu diesem Thema gibt es noch mehr zu sagen. Wir müssen uns jedoch daran erinnern, dass wir Technologie nicht nur der Technologie zuliebe integrieren. Technologie sollte eingesetzt werden, wenn sie sich auf den Lernprozess auswirkt. Ansonsten ist es nur noch eine Sache - und wer hat Zeit dafür? Wenn Sie mehr über den transformativen Einsatz von Technologie erfahren möchten, lesen Sie Artikel über das SAMR-Modell, wie z. B. diesen unter Technology Is Learning, und diese vielen Artikel hier auf Edutopia.

Image