Anonim
"Es ist ein cooles Action-Abenteuerspiel, bei dem man ausgeht, aktiv ist und Kontakte zu anderen knüpft." - Dagan, Senior
"Es hilft den Leuten, nach draußen zu kommen und verschiedene Bereiche zu erkunden. Sprechen Sie mit neuen Leuten. Sie fühlen sich wohler, wenn Sie mit Leuten sprechen, was Sie normalerweise nie tun würden." - Jada, im zweiten Jahr

Seit Minecraft gibt es kein Unterhaltungsprogramm, das die Fantasie so vieler Menschen anregt. Pokémon Go macht süchtig, um die Vorstellungskraft der Pokémon-Spielwelt in die realen Umgebungen unserer Communitys zu integrieren.

Mein Sohn und ich fanden unser erstes Pokémon - Pikachu - auf dem Parkplatz einer großen Handelskette. Meine Tochter und ich haben einen örtlichen Park gekämmt, um neue Pokémon zu sammeln und in unseren Pokédex einzuordnen. Viele Leute beäugten ihre Handys und Tablets im Park, als auch sie die verschiedenen Kreaturen suchten, die in der Nähe der Bibliothek, der Teiche, der Spielplätze und des Feuerwehrhauses hingen. Kinder mit ihren älteren Geschwistern oder Eltern suchten fieberhaft nach Pokémon und nutzten die von Spielern eingerichteten Köder, um die Spawn-Rate von Pokémon-Auftritten an bestimmten Orten zu erhöhen. Eine Gruppe von fünf Spielern dachte, sie "sahen" einen Gastly um die Biegung eines Teiches und rannten aufgeregt mit jubelnder Freude zur Stelle. Die meisten von ihnen waren Erwachsene.

Erwarten Sie, dass die Begeisterung für Pokémon Go, eine kostenlose App, erst zu Schulbeginn zunimmt, wenn Aktualisierungen die Erfahrung auf ein neues Niveau heben. Die Verwendung dieser App in der Schule bietet viele Möglichkeiten, das Lernen durch globale Erfolgskompetenzen zu verbessern und dem Schuljahr einen starken Schub zu verleihen.

Zusammenarbeit für Kulturaufbau

Zu Beginn und während des Schuljahres ist es wichtig, eine Lernkultur zu etablieren, die das gegenseitige Wachstum fördert. Gruppieren Sie Schüler in Teams, die sich gegenseitig helfen sollen, dasselbe Pokémon in ihrem jeweiligen Pokédex zu sammeln. Verwenden Sie die Pokémon Go-App, um je nach Teilnehmerzahl einen oder zwei Köder auf dem Campus oder in der Nähe des Campus festzulegen. Dies wird die Schüler dazu ermutigen, zwischen Orten zu wechseln, anstatt herumzustehen. Um die Aufgabe angemessen abzuschließen, legen Sie eine Anzahl von Pokémon fest, die während eines bestimmten Zeitraums abgefangen werden sollen, um sicherzustellen, dass alle Schüler aktiv bleiben.

Lassen Sie die Teams ihre einzelnen Journale (unter dem Symbol des Spielernamens) einreichen, um ihre Teilnahme zu bestätigen. Das Journal zeichnet jeden Erfolg mit einem Zeitstempel auf, z. B. gefangene Pokémon und von einem PokéStop erhaltene Gegenstände.

Durch diese Erfahrungen können die Schüler das Element der Zusammenarbeit üben und darüber nachdenken, einschließlich:

  • Ideen und Fragen anhören
  • Helfen Sie sich gegenseitig, Pokémon zu finden und nutzen Sie die verschiedenen App-Funktionen
  • Vorschläge und Strategien anbieten
  • Beitrag zu den damit verbundenen Aufgaben, z. B. das Verfolgen des Tagebuchs aller

Lassen Sie die Teammitglieder über ihre eigenen Bemühungen und die Beiträge ihrer Teamkollegen diskutieren und schreiben, um eine unterstützende, produktive Gruppenerfahrung zu schaffen. Verwenden Sie diese Überlegungen, um Klassennormen zu erstellen, wie Schüler für zukünftige Erfolge zusammenarbeiten können.

Anfrage

Pokémon Go ist ein offenes Sandkastenspiel, das die lokale, vertraute Community der Schüler nutzt. Offene Sandbox-Umgebungen geben den Teilnehmern die Möglichkeit, mitzuteilen, was sie tun möchten. Für Pokémon Go wirft dies viele Fragen für die Erkundung auf. Beginnen mit:

  1. Wo findest du die häufigsten Spawnpunkte?
  2. Bringen Köder mehr einzigartige Pokémon als die natürlichen Spawnpunkte?
  3. Was könnte die ideale Situation für die Verwendung von Weihrauch oder einem Eierbrutschrank sein?
  4. Warum wurden die vorhandenen PokéStops in unserer Community ausgewählt? Was ist ihre Bedeutung?
  5. Wie können wir PokéStops erstellen, die die Geschichte und Kultur unserer Community widerspiegeln?
  6. Wie richten Sie ein wettbewerbsfähiges PokéGym ein und wie pflegen Sie es?
  7. Was sind die besten Strategien zur Steigerung der Qualität von Pokémon?
  8. Warum könnten die Sicherheitsaspekte beim Spielen von Pokémon Go (z. B. Überqueren von Straßen, Erkunden eines Parkplatzes oder Fahren mit geöffnetem Bildschirm) eine wichtige Rolle spielen?
  9. Welchen strategischen Wert hat es, ein Pokémon zu starten und / oder weiterzuentwickeln?
  10. Wie können Sie mit verschiedenen Tools wie Eiern, Weihrauch und Ködern das beste Pokémon Go-Erlebnis erzielen?

Studierende können viel mehr Fragen generieren, die zu Nachforschungen führen. Verwenden Sie für reflektierende Diskussionen Protokolle wie das Goldfischglas oder die Harkness-Diskussion. Die Anfrage kann sich aus den ersten Erfahrungen mit Pokémon Go ergeben und zu neuen Fragen, Recherchen und weiteren Möglichkeiten für Pokémon Go führen. Wiederholen Sie den Zyklus nach Bedarf.

Schriftliche Kommunikation

Die Möglichkeiten für Schüler, Inhalte über ihre Pokémon Go-Erfahrungen zu veröffentlichen, sind endlos. Wie andere Sandkastenspiele bietet auch dieses Spiel den Teilnehmern eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Erkundung:

  • Sammle und kategorisiere Pokémon.
  • Studieren Sie und schlagen Sie PokéStops und PokéGyms vor.
  • Entwickle Strategien, um bestimmte Pokémon-Charaktere zu verbessern.
  • Innovative Kombinationen verschiedener Werkzeuge.
  • Kartieren Sie Pokémon-Umgebungen für ein besseres Spielerlebnis.
  • Schlagen Sie Lösungen zur Minimierung des Daten- und Batterieverbrauchs vor, während Sie die Wildnis erkunden.
  • Verwenden Sie die Journal-Funktion, um Reisen und Eskapaden zu verfolgen, während Sie nach Pokémon suchen.
  • Erstellen Sie Etikette-Anleitungen, wenn Sie die Pokémon Go-Umgebung erkunden.
  • Nehmen Sie Positionen zur Qualität oder Sicherheit des Spiels von Pokémon Go ein.

Inhalte zu Pokémon Go werden weiter ausgebaut. Möglicherweise scheint Redundanz ein Grund dafür zu sein , dass die Schüler ihre Ideen nicht veröffentlichen, aber die Erstellung von Inhalten bietet einen unglaublichen Wert. Der Hauptgrund ist, dass die Schüler Perspektiven aus ihren eigenen einzigartigen Erfahrungen und Einsichten austauschen.

Ein zweiter Grund ist, dass das Hinzufügen von Studentenstimmen zum Sammelkommentar der Arbeit einen Wert und dem Lehrplan eine Bedeutung verleiht. Das Schreiben für ein authentisches Publikum erhöht das Spiel für Schüler, die sich nach besten Kräften anstrengen. Durch das Schreiben über die Pokémon Go-Erlebnisse erscheint das Schreiben zielgerichtet und einfacher, da die Schüler eine Fülle von frischen, leidenschaftlichen Ideen haben.

Komm und mach mit

Pokémon Go bietet viele Möglichkeiten, reichhaltige Lernerfahrungen für und von Schülern zu sammeln. Aktivitäten können auf dem Schulgelände und im Rahmen der ultimativen Hausaufgabe stattfinden: Spielen, um zu lernen. Die Schüler verwenden Pokémon Go, um Inhalte und wichtige globale Erfolgsfähigkeiten wie Zusammenarbeit, Nachforschungen und schriftliche Kommunikation zu erlernen. Was gibt es Schöneres, um eine Lernkultur aufzubauen und zu pflegen und dabei Spaß zu haben? Während Sie mit den Schülern diese vielfältigen Möglichkeiten erkunden, finden Sie hier hilfreiche Ressourcen, um Ihre Reise zu beginnen:

  • Pokémon FAQ (Polygon)
  • Eine Pokémon Go-Ressourcenliste aus meinem eigenen Eröffnungspfad-Blog
  • "Pokémon Go" hilft Menschen, sich in ihre Städte zu verlieben (Fast Company)
  • Wie die Pokémon Go-App von Nintendo dem australischen Geschäft hilft, aber einige seiner Nutzer verletzt (news.com.au)
  • Wie "Pokémon Go" Ihnen helfen könnte, Ihr Haus zu verkaufen (CNBC)
  • Ich muss sie alle fangen: Pokémon Go kurbelt das Geschäft für Restaurants an (CNBC)
  • Pokémon Go hilft sowohl Bullen als auch Räubern, ihre Arbeit zu erledigen (Glück)