Studentisches Engagement

Neun Strategien, um alle Lernenden in der englischen Sprache zu erreichen Edutopia

Neun Strategien, um alle Lernenden in der englischen Sprache zu erreichen Edutopia
Anonim

Die Edwards Middle School war nicht zufrieden mit den Fortschritten der Schüler bei von Distrikten und Staaten vorgeschriebenen Tests - und setzte nach sorgfältiger Überlegung durch Verwaltung und Mitarbeiter im Schuljahr 2006/07 die Massachusetts Expanded Learning Time (ELT) Initiative um. ELT ist seitdem ein fester Bestandteil des Schultages, an dem die Schüler in einigen wichtigen akademischen Klassen wie Englisch und Mathematik zusätzlich 60 Minuten Support-Unterricht erhalten und 90 Minuten Wahlfächer in Kunst, Sport und Musik sowie andere bereichernde Aktivitäten absolvieren.

Um den Nutzen von ELT für die Schüler zu maximieren, suchte ich nach Möglichkeiten, meinen Ansatz für das Unterrichten von individualisiertem Lernen in meinem englischsprachigen Kunstunterricht zu verfeinern. Eines der Lehrmodelle, die meine Herangehensweise an das Unterrichten von individualisiertem Lernen prägen, ist der Readers and Writers Workshop. Dieser Ansatz erwies sich bei der Optimierung der ELT als sehr hilfreich.

Lese- und Schreibworkshop: Ein Lehrmodell

Das Workshop-Modell für Englischunterricht in Kombination mit einer längeren ELT-Unterstützung von 60 Minuten für meine schwierigen Schüler bietet ein hervorragendes Sprungbrett für die Planung und Durchführung von Einzelunterricht in meiner Klasse. Readers and Writers Workshop ist ein Lehrmodell, das sich an Schüler als Lernende sowie an Leser und Schriftsteller in der Praxis richtet. Als Leser und Verfasser werden die Schüler betreut und arbeiten in einem unterstützenden und kollaborativen Umfeld mit ihrem Mentor an Prüfsteintexten. Es besteht eine inhärente Verbindung zwischen Lesen und Schreiben mit diesem Unterrichtssystem, das die folgenden Phasen umfasst:

1. Mini-Lektion (10-15 Minuten)

In dieser Phase modelliert ein Lehrer eine Lese- oder Schreibstrategie, mit der die Schüler üben können. Es könnte auch ein "Jetzt tun" sein, um die Vorkenntnisse der Schüler zu nutzen. Die Schüler erstellen möglicherweise ein Schema für eine bestimmte Strategie, die der Lehrer zuvor modelliert hat, oder führen eine Aktivität durch, um festzustellen, was sie von der Lektion des Tages beibehalten haben. (Siehe einen Beispiel-Stundenplan (PDF).)

2. Geführte oder selbständige studentische Praxis (40-45 Minuten)

Dies ist eine Arbeitszeit für Schüler, die für das Üben der modellierten Strategie vorgesehen ist. Während dieser Phase verteilt der Lehrer den Raum mit Einzelpersonen und kleinen Gruppen. Er macht sich Notizen, nimmt informelle Bewertungen vor und bietet Einzelunterstützung für schwierige Lernende.

3. Reflexion (5-10 Minuten)

In dieser Phase kann die gesamte Klasse die Unterrichtsziele neu gruppieren und überprüfen, das Lernen austauschen und darüber nachdenken, was funktioniert hat oder was nicht.

Das Workshop-Modell ermöglicht sowohl unabhängiges als auch kollaboratives Lernen und fördert so die Eigenverantwortung der Schüler für den Lernprozess. Dieser Ansatz betont nachdrücklich einen schülerzentrierten Lernansatz.

Erreichen aller Lernenden im ELA-Klassenzimmer

Als ELA-Lehrer an einer Mittelschule arbeite ich weiterhin mit Gleichaltrigen im Gebäude und im gesamten Schulbezirk zusammen. Ich beteilige mich an der Planung und Gestaltung von Unterricht, an forschungsbasierten Studien sowie an kooperativem Coaching und Lernen. Diese Aktivitäten haben mich mit einem Repertoire von forschungsbasierten Best Practices ausgestattet, um die Leser und Autoren in meinem ELA-Klassenzimmer einzubeziehen. Ich unterrichte vier ELA-Kernklassen von Montag bis Freitag und eine ELA-Unterstützungsklasse von Montag bis Donnerstag. Zwei meiner Kernklassen sind Inklusion, wobei jeweils ein Drittel der Schüler an individuellen Bildungsplänen (IEP) teilnimmt. Ich unterrichte zusammen mit einem Spezialisten, der die Studierenden am IEP unterstützt. Der Spezialist und ich planen auch Unterricht, um sicherzustellen, dass alle Studenten effektiv auf den Lehrplan zugreifen können. Wir bieten häufige Eincheckvorgänge und Änderungsanweisungen, um den Bedürfnissen aller gerecht zu werden. Unser Unterricht konzentriert sich auf den Aufbau von Ausdauer beim Lesen und Schreiben, um kritische Denker und lebenslange Lernende hervorzubringen. Wir verfolgen folgende Strategien:

1. Ermutigen Sie zum unabhängigen Lesen

Ab dem ersten Schultag ermutigen wir die Schüler, die Bücher auszuwählen, die sie lesen. Wir modellieren, wie ein Buch zum Lesen ausgewählt und überprüft wird. Wir ermutigen die Schüler auch, Bücher auf ihrem unabhängigen Leselevel zu wählen, anstatt auf ihrem frustrierten oder schwierigen Level. Die Schüler lesen täglich 30 Minuten und machen einen Eintrag in der Lesung. (Siehe Beispiel-Lesefragen (PDF).) Die Schüler erweitern nicht nur ihr Wissen als gute Leser, sondern verbessern auch die Lesestabilität.

2. Entwerfen Sie produktgesteuerte Lese- und Schreibanweisungen

Planen Sie produktorientierte Einheiten. (Siehe Beispiel für eine Unterrichtsplanvorlage (PDF).) Haben Sie einen Schlüssel oder eine wichtige Frage, die die Anweisung im Gerät beantworten soll. Es sollte das Epizentrum des Unterrichts werden und somit die Meisterschaft ermöglichen. Die Schüler werden zu Stakeholdern, wenn sie die Lernziele und das Lernergebnis kennen.

3. Strategien vor dem Lesen und Schreiben

Setzen Sie Vorlese- und Vorschreibstrategien ein, um ein Schema zu erstellen. "Was ich weiß, was ich wissen möchte und was ich gelernt habe" (KWL), Schnellschreiben und Wortschatzübungen vor dem Lesen und Schreiben sind sehr nützlich, um die Vorkenntnisse der Schüler zu nutzen und Verbindungen beim Lernen herzustellen. Quick-Writes bieten auch hervorragende Ideen für das Schreiben. Erweitern Sie die Wortauswahl der Schüler, indem Sie vor dem Lesen eine Vorschau des Textvokabulars anzeigen und den Schülern die Möglichkeit geben, mindestens drei Synonyme für unbekannte Wörter zu finden.

4. Sinn machen

Unterrichten Sie in grundlegenden Lesestrategien mithilfe der wechselseitigen Unterrichtspraxis, die das Vorhersagen, Visualisieren, Hinterfragen, Klären und Zusammenfassen umfasst. Wenn die Schüler diese Strategien beherrschen, lassen Sie sie in kleinen Gruppen von drei oder vier lesen und wenden Sie die Strategien auf ihre Lesungen an. Die Schüler sollten ermutigt werden, die Rollen zu wechseln. Während sie mit dem Text interagieren, machen sie Sinn und verstehen den Text.

5. Textanmerkung

Bringen Sie den Schülern bei, Texte zu markieren oder hervorzuheben, um wichtige Ideen zu erhalten und Antworten auf bestimmte Fragen zu erhalten. Textanmerkungen sind eine hervorragende Methode, um Bedeutung zu verleihen und Belege für die Antworten zu liefern.

6. Stellen Sie textbasierte Beweisfragen

Fordern Sie die Schüler auf, konkrete Beweise zur Untermauerung ihrer Antworten vorzulegen. Verwenden Sie grafische Organisatoren in Form von T-Diagrammen, um bestimmte Zeilen aus einem Text zu identifizieren und ihre Gedanken zu den Zeilen zu erläutern.

7. Tauchen Sie die Schüler in das Genre ein

Bieten Sie den Schülern ein bis zwei Wochen lang die Möglichkeit, Textmerkmale und -strukturen zu untersuchen und vor dem Schreiben Mentorentexte und -literatur zu lesen und daraus zu lernen.

8. Stellen Sie Optionen zum Schreiben bereit

Stellen Sie beim Lesen von Mentorentexten eine Vielzahl von Schreibmustern zur Verfügung, von denen die Schüler lernen können. Lehren Sie eine Vielzahl von Genres. Fördern Sie das Erlernen und Üben des Autorenhandwerks durch Modellierung, Konferenz und Zusammenarbeit.

9. Analysieren und interpretieren

Unterrichten Sie Strategien, bei denen Analyse und Interpretation im Vordergrund stehen - untersuchen Sie Autorenstile und Sprachgebrauch durch wörtliche und bildliche Analyse, um die Bedeutung des Textes zu ermitteln.

Ich wende dieses Modell auf ELT an, indem ich zweimal täglich mit Kindern arbeite. In der Morgenstunde ist es streng lehrplanorientiert; Die Schüler nutzen den Workshop als Mittel zum eigenen Lernen. Am Nachmittag führe ich sie, um die Fähigkeiten zu verbessern, die sie zur Verbesserung ihres Verständnisses benötigen.

Haben Sie dieses Workshop-Modell verwendet und wenn ja, haben Sie andere Techniken, um den Unterricht zu individualisieren? Bitte teilen Sie Fragen oder Erfahrungen in den Kommentaren unten.

Schulschnappschuss

Edwards Middle School

Klasse 6-8 | Charlestown, MA

Anmeldung
534 | Öffentlich, Urban
Ausgaben pro Schüler
7.651 USD Schule • 17.283 USD Distrikt • 13.658 USD Bundesstaat
Kostenloses / reduziertes Mittagessen
82%

DEMOGRAPHIE:

61% Hispanic

16% schwarz

14% Asiaten

8% Weiß

38% Englischlernende & # 13; 24% besondere Bedürfnisse

Die Daten stammen aus dem akademischen Jahr 2011-12.