Anonim

Origami, die alte Kunst des Papierfaltens, feiert ein Comeback. Während einige der ältesten Origami-Stücke im alten China gefunden wurden und ihre tiefsten Wurzeln im alten Japan liegen, kann Origami auch in der heutigen Bildung einen Einfluss haben. Diese Kunstform bindet die Schüler ein und verbessert ihre Fähigkeiten - einschließlich einer verbesserten räumlichen Wahrnehmung sowie logischem und sequenziellem Denken.

Eine Kunstform für alle Fächer

Glaubst du mir nicht? Forscher haben eine Reihe von Möglichkeiten gefunden, mit denen Origami den Unterricht verlockend gestalten und gleichzeitig den Schülern die Fähigkeiten vermitteln kann, die sie benötigen. (Betrachten Sie es als eine Mischung aus Gemüse und Spaghettisauce.) Hier einige Möglichkeiten, wie Origami in Ihrem Klassenzimmer verwendet werden kann, um eine Reihe von Fähigkeiten zu verbessern:

Geometrie

Laut dem Nationalen Zentrum für Bildungsstatistik im Jahr 2003 war Geometrie ein Schwachpunkt der amerikanischen Studenten. Es wurde festgestellt, dass Origami das Verständnis für geometrische Konzepte, Formeln und Bezeichnungen stärkt und sie lebendig werden lässt. So verwenden Sie es in Ihrer Klasse (PDF). Durch Beschriften einer Origami-Struktur mit Länge, Breite und Höhe lernen die Schüler die wichtigsten Begriffe und Möglichkeiten, eine Form zu beschreiben. Mithilfe von Origami können Sie den Bereich bestimmen, indem Sie eine Formel auf eine reale Struktur anwenden.

Denkvermögen

Origami regt andere Lernmodalitäten an. Es wurde gezeigt, dass es die räumlichen Visualisierungsfähigkeiten durch praktisches Lernen verbessert. Mit solchen Fähigkeiten können Kinder ihre eigene Umgangssprache für die Welt um sie herum verstehen, charakterisieren und konstruieren. Finden Sie in Ihrer Klasse Origami oder geometrische Formen in der Natur und beschreiben Sie sie mit geometrischen Begriffen.

Brüche

Das Konzept der Brüche ist für viele Studenten beängstigend. Faltpapier kann die Fraktionen auf taktile Weise demonstrieren. In Ihrer Klasse können Sie Origami verwenden, um die Konzepte einer Hälfte, eines Drittels oder eines Viertels zu veranschaulichen, indem Sie Papier falten und fragen, wie viele Falten die Schüler benötigen würden, um eine bestimmte Form zu erstellen. Der Vorgang des Faltens des Papiers in zwei Hälften und so weiter kann auch verwendet werden, um das Konzept der Unendlichkeit zu demonstrieren.

Probleme lösen

Oft gibt es in Aufträgen eine festgelegte Antwort und eine Möglichkeit, dorthin zu gelangen. Origami bietet Kindern die Möglichkeit, etwas zu lösen, das nicht vorgeschrieben ist, und gibt ihnen die Möglichkeit, sich mit Misserfolgen (dh Versuch und Irrtum) anzufreunden. Zeigen Sie in Ihrer Klasse eine Form und bitten Sie die Schüler, einen Weg zu finden, um sie zu erstellen. Sie können die Lösung aus verschiedenen Ansätzen erhalten. Denken Sie daran, es gibt keine falsche Antwort.

Fun Science

Origami ist eine unterhaltsame Art, physikalische Konzepte zu erklären. Ein dünnes Stück Papier ist nicht sehr stark, aber wenn Sie es wie ein Akkordeon falten, wird es sein. (Sehen Sie sich zum Beweis die Seite eines Kartons an.) Brücken basieren auf diesem Konzept. Auch Origami ist eine unterhaltsame Art, Moleküle zu erklären. Viele Moleküle haben die Form von Tetraedern und anderen Polyedern.

Bonus: Einfach Spaß!

Ich hoffe, dass ich keinen Spaß erklären muss. Hier sind einige Aktivitäten (mit Diagrammen), um diese jungen Hände und Köpfe am Laufen zu halten.

Kein Papier über die Vorteile von Origami

Kinder lieben Origami, was sich daran zeigt, wie verliebt sie in ihr erstes Papierflugzeug, ihren ersten Papierhut oder ihr erstes Papierschiff sind. Und obwohl wir vielleicht nicht immer darüber nachdenken, umgibt uns Origami - von Briefumschlägen, Papierfächern und Hemdfalten bis hin zu Broschüren und schicken Handtüchern. Origami umhüllt uns (vergib das Wortspiel). Es wurde festgestellt, dass Origami nicht nur die 3D-Wahrnehmung und das logische Denken (PDF) verbessert, sondern auch den Fokus und die Konzentration.

Forscher haben herausgefunden, dass Schüler, die Origami in Mathematik verwenden, bessere Leistungen erbringen. In mancher Hinsicht ist es eine ungenutzte Ressource zur Ergänzung des Mathematikunterrichts und kann zur geometrischen Konstruktion, zur Bestimmung geometrischer und algebraischer Formeln und zur Steigerung der manuellen Geschicklichkeit verwendet werden. Neben Mathematik ist Origami eine großartige Möglichkeit, Wissenschaft, Technologie, Ingenieurwesen, Kunst und Mathematik zusammenzuführen: STEAM.

Origami ist eine STEAM Engine

Während die Schulen die Idee von Origami als STEAM-Engine (Zusammenführung dieser Disziplinen) noch aufholen, wird Origami bereits zur Lösung schwieriger technologischer Probleme eingesetzt. Die Künstler haben sich mit Ingenieuren zusammengetan, um die richtigen Falten für einen Airbag zu finden, der auf engstem Raum aufbewahrt werden kann und in Sekundenbruchteilen entfaltet werden kann. Darüber hinaus hat die National Science Foundation, eine der größten Förderorganisationen der Regierung, einige Programme unterstützt, die Ingenieure und Künstler zusammenbringen, um Origami in Designs zu verwenden. Die Ideen reichen von medizinischen Pinzetten bis hin zu faltbaren Kunststoff-Solarmodulen.