Anonim

Bisher haben Sie Einblicke in das erhalten, was einen starken Unterrichtsplan ausmacht. Jetzt können Sie die Konzepte umsetzen, indem Sie Unterrichtspläne für Ihre Lehrlingsausbildung entwickeln.

Enthalten sind drei Vorlagen: ein WOW-Plan, eine Unterrichtsübersicht und eine Selbsteinschätzung. Sie können sie anpassen und ausdrucken. Die Vorlagen sind für zehn neunzigminütige Lehrstunden ausgelegt, können jedoch an jedes Programm angepasst werden.

WOW-Plan: Zeichnen Sie Ihren Kurs

Verwenden Sie die WOW-Planvorlage, um den Verlauf Ihrer Ausbildung - von der ersten bis zur letzten Woche - aufzuzeichnen. Mit dieser Vorlage können Sie Lernziele entwickeln, sodass Sie von einer Lernphase (z. B. Modellierung) zur nächsten (z. B. Gerüst) gelangen, bis Sie schließlich zum WOW gelangen, in dem die Schüler ihr Projekt präsentieren, durchführen oder abschließen.

Um die Lernphasen zu überprüfen, springen Sie zurück zu. Beispiele für Lernaktivitäten und Tipps zur Unterrichtsplanung finden Sie unter.

Laden Sie das WOW-Arbeitsblatt herunter (60 KB)

Unterrichtsvorlage: Planen Sie Ihre Sitzungen

Verwenden Sie die Unterrichtsvorlage, um Unterrichtspläne für jede Sitzung zu erstellen. Die Vorlage enthält zwei Teile für die Vorplanung und Abgrenzung Ihrer Agenda. Sie können den Beispielstundenplan auch als Leitfaden verwenden, um Ihre eigene Stunde zu vervollständigen.

Beispiel für einen Unterrichtsplan herunterladen (80 KB)

Laden Sie die Lektionsplan-Vorlage herunter (76KB)