Lehrplanplanung (Dezember 2020)

So stärken Sie das Schreiben von Schülern mithilfe von Social Media

So stärken Sie das Schreiben von Schülern mithilfe von Social Media

Als Advanced Placement und The National Writing Project Lehrer bezüglich der Nutzung sozialer Medien im Klassenzimmer befragten, stellten sie fest, dass 78% (26%) der Meinung sind, dass digitale Technologien „die Kreativität und den persönlichen Ausdruck der Schüler fördern“. Digitale

Weiterlesen
Wie man akademische Unehrlichkeit eindämmt

Wie man akademische Unehrlichkeit eindämmt

Die zunehmende Verbreitung akademischer Unehrlichkeit beunruhigt mich zunehmend und macht mir Angst. Statistiken schwanken und sind schwer zu beschaffen. Laut einer Studie von 1998, die vom Ad Council und The Educational Testing Service durchgeführt wurde, gaben mehr als 98% der College-Studenten an, in der High School betrogen zu haben.

Weiterlesen
Kreativer Lehrer ist kein Oxymoron

Kreativer Lehrer ist kein Oxymoron

Lehrer sind kreative Meister darin, langweilige und eintönige Lernziele zu erreichen und verlockende und anregende Lernaktivitäten durchzuführen.

Weiterlesen
5 Wege, wie Kreativität innovative (und fröhliche) Schulkulturen fördert

5 Wege, wie Kreativität innovative (und fröhliche) Schulkulturen fördert

Eine leere Leinwand stellt ein Dilemma dar: Etwas aus dem Nichts anzufangen ist aufregend und beängstigend. Warum? Denn der Prozess, der sich aus dem ersten Pinselstrich (oder dem ersten Satz eines Buches oder …) ergibt, kann sich anfühlen, als würde man über Kohlen laufen - oder über Treibsand. Wir kö

Weiterlesen
3 Personalisierungsmythen

3 Personalisierungsmythen

Personalisierung ist im ganzen Land allgegenwärtig und kein Wunder. Bis vor kurzem fühlte sich das Personalisieren des Lernens von Schülern wie ein Traum an. In einer Zeit, in der benutzerorientierte Praktiken der Standard sind und die Technologie uns dabei hilft, effektiver als je zuvor zu arbeiten, fühlt sich Personalisierung immer weniger wie ein Traum an und eher wie ein Traum eine glückselige Realität.Mit j

Weiterlesen
Empathie & Inklusion für ELL-Studierende

Empathie & Inklusion für ELL-Studierende

Als ELL-Schüler selbst in der fünften Klasse war die Erfahrung im Unterricht und in der Schule sehr überwältigend. Meine Lehrer haben ihr Bestes gegeben, um mir beim Erlernen dieser neuen Sprache zu helfen, die ich jetzt als meine Muttersprache betrachte: Englisch. Sie

Weiterlesen
Wie sieht ein Klassenzimmer des 21. Jahrhunderts aus: Kreativität

Wie sieht ein Klassenzimmer des 21. Jahrhunderts aus: Kreativität

Weitere Nachverfolgung der 10 Zeichen eines Klassenzimmers des 21. Jahrhunderts … Einige der wichtigsten Fähigkeiten, die Schüler im modernen Klassenzimmer fördern müssen, sind die Dinge, die Computer nicht gut können. Kreativität ist einer dieser Bereiche. Oft als

Weiterlesen
Kann es zu viel Konnektivität zwischen Eltern und Kindern geben?

Kann es zu viel Konnektivität zwischen Eltern und Kindern geben?

Als ich anfing zu fahren und mit jemandem auszugehen, war es die Regel, immer ein Viertel bei mir zu haben, falls ich zu Hause anrufen musste. Es gab keine Handys. Ich ging morgens um 6:30 Uhr zur Schule und ging manchmal direkt nach der Schule zur Arbeit und kam an manchen Abenden erst um 22:00 Uhr nach Hause.

Weiterlesen
2 Möglichkeiten, wie ich als Mutter eine bessere Lehrerin habe (und 1 Möglichkeit, wie ich als Lehrerin eine bessere Mutter habe)

2 Möglichkeiten, wie ich als Mutter eine bessere Lehrerin habe (und 1 Möglichkeit, wie ich als Lehrerin eine bessere Mutter habe)

Sie sagen dir, dass ein Baby alles verändert - oder zumindest, wie die Windelwerbung sagt -, aber niemand hat mich darauf vorbereitet, wie sich meine Sichtweise als Lehrerin ändern würde, wenn ich eigene Kinder hätte.Sie können nicht zu viel kommunizierenEs ist egal, ob Sie Lehrer, Schüler oder Eltern sind - Sie können nie zu viel darüber wissen, was los ist. Durch d

Weiterlesen
Hi, ich bin Megan. Ich bin ein Lehrer und ein Alkoholiker.

Hi, ich bin Megan. Ich bin ein Lehrer und ein Alkoholiker.

Es war endlich Zeit für uns, das Kinderbett aus dem Zimmer meiner Tochter zu schieben und den Weg für ihr neues großes Mädchenbett freizumachen. Während ich die Unordnung unter ihrem Bett ausräumte, stieß ich auf eine Karte, die ich meiner Tochter zum Spielen gegeben haben musste, als sie „Kreditkarten“ sammelte. Es war die

Weiterlesen
Kritisches Denken explizit und absichtlich machen

Kritisches Denken explizit und absichtlich machen

Es gibt zehn Arten von kognitiven Prozessen, die wir als ABCs des kritischen Denkens bezeichnen können. Wir nutzen sie, um komplexe Situationen zu verstehen, Problemlösungen zu generieren und neue Erkenntnisse zu gewinnen.Diese kognitiven Prozesse werden noch leistungsfähiger, wenn wir darüber nachdenken, wie wir sie eingesetzt haben, um unsere kognitiven Prozesse selbst zu bewerten und zu verbessern. Wir

Weiterlesen
8 Wege, die Trägheit der Klassenzimmergestaltung zu durchbrechen

8 Wege, die Trägheit der Klassenzimmergestaltung zu durchbrechen

1. Konzentrieren Sie sich auf Design, nicht auf Dekoration. Klassenzimmer sind keine Pinterest-Labore. Sie erfordern ein durchdachtes Design, das den Lernbedürfnissen der Schüler gerecht wird. Das Hinzufügen von Pinterest-Dekorationen zum Klassenzimmer kann sich negativ auf das Lernen auswirken, da die Kohärenz des Designs und die Ablenkung durch Dekorationen fehlt.2.

Weiterlesen
Lernraum neu denken

Lernraum neu denken

Oben ist eine 360-Grad-Tour durch meine Lernumgebung. Nach 20 Jahren im selben Klassenzimmer habe ich es in den heutigen Raum verwandelt. Ich bin endlich zufrieden damit, denn es ist ein effizientes und effektives Umfeld, in dem meine Schüler zufrieden, entspannt, glücklich und eifrig zu erforschen, zu kreieren, zu hinterfragen und zu lernen scheinen.

Weiterlesen
Was die Schüler nicht sagen

Was die Schüler nicht sagen

Jeder unserer Klassenräume steckt voller Geheimnisse. Wir haben unsere und unsere Schüler haben ihre. In jedem unserer Herzen gibt es Träume, stille Sehnsüchte, stille Ängste … und immer gibt es geflüsterte Zweifel. Große Lehrer kultivieren ihr Herz, damit sie stark und empfänglich genug sind, um diese Geheimnisse zu hören. sowohl ihr

Weiterlesen
Lehrer mit Behinderungen: Wie man angemessene Vorkehrungen aktiv betreibt

Lehrer mit Behinderungen: Wie man angemessene Vorkehrungen aktiv betreibt

Beginnen Sie zunächst einen transparenten Dialog mit Ihrem Arbeitgeber. Als ich vor vielen Jahren anfing, in der Belegschaft zu arbeiten, hatte ich Angst, nach bestimmten Unterkünften zu fragen, weil ich der Meinung war, dass es eine beeindruckende Voreingenommenheit gegen mich geben würde, wenn die Partner den Mitarbeitern die Fallarbeit übergeben würden. Also

Weiterlesen
"Bitte nenn mich Jason": Unterstützung unserer Transgender-Studenten

"Bitte nenn mich Jason": Unterstützung unserer Transgender-Studenten

Die E-Mail traf am ersten Schultag mitten in der ersten Stunde ein. Ein Schüler hatte eine Nachricht an den Schulleiter gesendet, die an die Lehrer weitergeleitet worden war. Der Student sagte:Mein legaler Name ist Emily, aber ich möchte lieber als Jason und mit männlichen Pronomen angesprochen werden. *

Weiterlesen
Fragen Sie nicht, erzählen Sie nicht in unseren Schulen

Fragen Sie nicht, erzählen Sie nicht in unseren Schulen

Es ist Zeit für die Schüler, in die Schule zurückzukehren. Was für alle eine aufregende Zeit sein sollte, ist für zu viele eine Zeit der Angst und Furcht; Angst davor, wie sie behandelt werden, weil sie lesbisch, schwul, bisexuell oder transgender (LGBT) sind (oder als solche wahrgenommen werden). Werd

Weiterlesen
Vom Makerspace zum Makerspace: Schulweite Integration eines Maker Mindset

Vom Makerspace zum Makerspace: Schulweite Integration eines Maker Mindset

Wenn Sie mich gebeten hätten, zu Beginn des Schuljahres einen Makerspace zu definieren, hätte ich Ihnen gesagt, dass es sich um einen Raum handelt - höchstwahrscheinlich in einer High School -, in dem ein 3D-Drucker vom im Gebäude ansässigen Tech-Guru verwaltet wird. Viel

Weiterlesen
Auflösungsritual: Die Pause, die zur Produktivität führt

Auflösungsritual: Die Pause, die zur Produktivität führt

Zu Beginn des neuen Jahres ist es wichtig, die kleinen Dinge zu evaluieren, die unser Klassenzimmer und unser Leben verbessern. Wenn ich mich mit den Familien, mit denen ich zusammenarbeite, berate, spreche ich oft über die Bedeutung von "Ritualen" oder die zeremonielle Pause, wenn es darum geht, die Produktivität im akademischen Bereich zu steigern. I

Weiterlesen
Durch Modellierung von Perspektive und Einfühlungsvermögen lernen die Leser, Bedeutung zu vermitteln

Durch Modellierung von Perspektive und Einfühlungsvermögen lernen die Leser, Bedeutung zu vermitteln

" Ein wirkungsvoller Weg, Empathie [und kritisches Denken] zu vermitteln, ist das Lesen. Wenn Leser die Gefühle und Kämpfe der Charaktere verstehen wollen, wenn sie unterschiedliche Perspektiven erkennen und berücksichtigen oder wenn sie eine emotionale Reaktion auf das Lesen haben, bauen sie ihre Fähigkeiten auf Empathie beim Lesen führt zu mehr Engagement, Einmischung und Interpretation. Zwei

Weiterlesen