Anonim
Image
Mein Name ist Peter Paccone und ich bin ein San Marino (CA) Gymnasiallehrer für Sozialkunde (29 Jahre).

Um meine Studenten der Weltgeschichte dazu zu bringen, Movenote zu verwenden und ihnen die Möglichkeit zu geben, an einem langfristigen Projekt zu arbeiten, das sie mit Sicherheit als informativ, interessant und engagiert empfinden, habe ich Folgendes erstellt:

TED Talk - Eine Geschichte, die es wert ist, geteilt zu werden.

Für dieses Projekt bilden die Schüler zunächst Gruppen von zwei bis drei Personen (und manchmal sogar vier Personen, abhängig von ihren Englischkenntnissen).

Dann durchsuchen sie das Internet (und andere nicht digitale Quellen) nach einer Geschichte in der Weltgeschichte, die es wert ist, geteilt zu werden (wobei einige ihrer besseren Suchergebnisse am Ende dieses Artikels erscheinen).

Anschließend erstellen die Schüler eine nicht mehr als fünfminütige Diashow von Google, um die Geschichte zu erzählen, die die Schüler ausgewählt haben.

Während sie ihre Ideen entwickelten, kritisierte die Gruppe die Arbeit der anderen, indem sie sich auf Rubriken und Beispiele bezog, während ich Forschungsnotizen überprüfe, grobe Entwürfe und Pläne überprüfe und mich mit Gruppen treffe, um deren Fortschritt zu überwachen.

Das alles wichtige Ziel dabei - dafür zu sorgen, dass viel Nachdenken und Überarbeitung stattfindet.

Anschließend gebe ich den Schülern die Möglichkeit, mit ihren Chromebooks ihre Google-Diashow-Präsentation in Movenote einzufügen. Dabei wird der Videokommentar der Schüler über die Webcam des Chromebooks in Movenote eingebunden.

Insgesamt biete ich meinen Schülern eine Unterrichtsstunde (55 Minuten) pro Woche für einen Zeitraum von neun Wochen, um an dem Projekt zu arbeiten.

Wenn die Ergebnisse des ersten Semesters Anzeichen dafür sind, ist das Endprodukt wirklich verblüffend - eine TED Talk-artige, qualitativ hochwertige, fertige Arbeit (wenn auch nicht live).

Ein toller Vorschlag: Lassen Sie sich einen Teil der fertigen Arbeit per E-Mail an drei bis fünf Erwachsene (Lehrer, Eltern, Admins, Stadtbeamte) senden und bitten, die fertige Arbeit einzusehen und zu kritisieren. Die Kritik wird dann per E-Mail an die Schüler zurückgesandt .

Besser noch, laden Sie einige der erwachsenen Kritiker in den Unterricht ein, um ihre Kritik nicht nur direkt mit den Schülern zu teilen, sondern auch den Schülern, die die fertige Arbeit produziert haben, eine Reihe von Anschlussfragen zu stellen.

Die Erfahrung hat gezeigt, dass die Schüler, wenn Sie den Schülern zu Beginn des Projekts sagen, dass das Projekt auf diese Weise beendet wird, wesentlich motivierter werden, qualitativ hochwertige Arbeiten zu produzieren.

Vor einem erwachsenen Publikum aufzutreten (und nicht nur vor einem Klassenzimmer von Schülern), unabhängig davon, ob die Aufführung live oder auf Video übertragen werden soll, scheint die Motivation der Schüler zu erhöhen, härter zu arbeiten.

Tun Sie all das, und ich bin zuversichtlich, dass Sie beide behaupten werden, TED Talk - Eine Geschichte, die es wert ist, geteilt zu werden. . . vor allem, wenn Sie Movenote verwenden!

Geschichten, die es wert sind, in der Weltgeschichte geteilt zu werden

  • Der Versuch im Juli 1944, Adolf Hitler zu ermorden
  • Das Dampfschiff Sultana - Eine vergessene Katastrophe
  • Amerikas erste U-Bahn
  • John Kennedy und PT-109
  • Hatschepsut: Wie eine Frau den Thron bestieg
  • Thomas Paine: Amerikas radikalster Revolutionär
  • Die Kartoffelhunger und die irische Einwanderung nach Amerika
  • Upton Sinclairs Der Dschungel
  • Sacco und Vanzetti
  • Der Scopes-Prozess
  • Der Boxeraufstand
  • Marsch mit "General Ludd" und Machine Breaking in der industriellen Revolution
  • König Leopolds "Herz der Dunkelheit"
  • Shi Huangdi und die Terrakotta-Krieger
  • Feuerstürme: Die Bombardierung von Zivilisten im Zweiten Weltkrieg
  • Der Code Napoleon
  • Die Ermordung von Lee Harvey Oswald
  • Blut und Tribut: Aufstieg und Fall des Aztekenreiches
  • Die Kennewick-Kontroversen
  • Das Rätsel der Romanows
  • Der Mandinko aus Gambia
  • FDR versucht, den Obersten Gerichtshof zu "packen"
  • Haiti und die Bootsleute
  • Der Bukharin-Schauprozess

Richtig, das oben Genannte wurde mit Blick auf die Highschool-Geschichte (Welt und USA) erstellt. Aber konnte das beschriebene Projekt nicht auch in vielen anderen nichtgeschichtlichen Fächern eine gute Anwendbarkeit haben?

Jedenfalls schließe ich mit der Feststellung, dass Movenote ein großartiges Programm ist, das ich für sich, aus welchem ​​Grund auch immer, sehr empfehlen kann.

Mit Sicherheit ist Movenote ein großartiges Werkzeug für jeden, der sein Klassenzimmer (so wie ich) umblättert.