Anonim
Image
Da wir uns schnell den Abschlussprüfungen an meiner High School nähern, gibt es in unserer Schulcafeteria eine Fülle von Stress wie die Sorten Hühnchen (Streifen, Nuggets, Finger, Pommes). Die Schüler weinen im Handumdrehen und hyperventilieren über Berge von Studienführern und täglichen Überprüfungssitzungen.

Das ist nicht in Ordnung. Eine Woche pro Semester sollte kein Lernjahr ruinieren.

Studenten : Lesen Sie dieses Manifest laut vor. Im Spiegel.

Eltern : Sie müssen Ihren Schülern dieses Manifest vorlesen.

Lehrer : Erlauben Sie diesem Manifest, dass Sie eine Meile in den Schuhen Ihrer Schüler wandeln, die zu dieser Jahreszeit möglicherweise etwas mehr Anmut und viel mehr Geduld benötigen. Sie können sogar Ihre Schüler dazu bringen, dies gemeinsam zu lesen, bevor sie ihre Prüfungen ablegen.

Das Abschlussprüfungsmanifest

Abschlussprüfungen bestimmen nicht meinen Wert . Unabhängig von der Note - ob Plus oder Minus, ob A oder B oder C oder D oder sogar F - hat es keine Verbindung zum Kern dessen, wer ich bin, in irgendeiner Weise, in irgendeiner Form oder in irgendeiner Form.

Die Einstellung, die ich zu meinen Abschlussprüfungen habe, wirkt sich direkt darauf aus, wie ich sie durchführe. Deshalb werde ich mein Bestes geben, aber wenn ich mich hinsetze, um die besagten Prüfungen abzulegen, werde ich atmen, loslassen und das Ergebnis loslassen. Ich werde feststellen, dass ein Test nicht meine gesamte Zukunft bestimmt.

Ich werde mit meinem Bauch gehen. Wenn ich zugehört, mich beworben und in diesem Semester gearbeitet habe, besteht eine gute Chance, dass ich die Antwort auf die Frage von Natur aus weiß. Wenn ich das nicht tue, werde ich meine besten Fähigkeiten und Strategien einsetzen, um eine zufriedenstellende Vermutung anzustellen.

Und es wird alles in Ordnung sein, wenn ich diese Antwort falsch verstehe.

Bildung ist ein Geschenk. Da ich weiß, dass nicht jeder auf der Welt ein solches Privileg hat, werde ich mich nicht über meine Prüfungen beschweren, jammern oder Negativität verbreiten - auch wenn ich denke, dass sie unfair sind. Es gibt Tausende - sogar Millionen - Kinder, die alles geben würden, um meine unfaire Prüfung abzulegen. Ich werde das vor, während und nach meinem Test berücksichtigen.

Auch dies wird vorübergehen. In zehn Jahren werde ich mich nicht mehr an die Antworten erinnern, für die ich während dieser Prüfung Bleistift auf Papier gebracht habe. Ich werde mich an die Beziehungen und bedeutungsvollen Momente erinnern, die ich im Laufe des Jahres verbracht habe, weil ich mich dafür entscheiden werde, sie zu umarmen. Ich werde nicht zulassen, dass ein (oder mehrere oder viele) Test (e) meinen Tag, meine Woche oder meinen Sommer ruinieren.

Wenn ich aus irgendeinem Grund drastische Fehler und Entscheidungen gemacht habe, die mich in eine schwierige Position für diese Prüfung gebracht haben, werde ich die Verantwortung für meine Handlungen übernehmen und schwören, sie beim nächsten Mal zu verbessern. Ich werde feststellen, dass das Leben mir jeden Tag einen Teller anbietet und dass morgen frisch und ohne Fehler ist. Ich werde die Gelegenheit nutzen, um aus Zitronen Limonade zu machen und es beim nächsten Mal besser zu machen.

Abschlussprüfungen bestimmen nicht meinen Wert. Ich bin genug. Ich habe ein Genie. Wie Einstein sagte, werde ich nicht glauben, dass ich gescheitert bin, weil ich ein Fisch war und sie mich beim Klettern auf einen Baum getestet haben. Ich bin nicht dumm. Ich bin vielleicht nicht in jedem Bereich perfekt, aber ich habe Wert. Ich habe Leidenschaften und Träume und sie sind wichtig.

Es ist nicht in Ordnung, mich als Versager zu bezeichnen. Wenn ich versage, stehe ich wieder auf und erkenne, wie ich es das nächste Mal anders machen kann, aber es macht mich nicht zum Versager.

Ich bin einzigartig.

Ich habe andere Lernstile und Begabungen als meine Kommilitonen.

Keiner von uns ist derselbe.

Aber wir sind alle gleich. Nicht besser als der andere. Ich bin nicht mehr wert als meine Klassenkameraden und sie sind nicht mehr wert als ich. Ich werde diese Prüfung mit der Gewissheit ablegen, dass sich mein Wert unabhängig vom Ergebnis niemals ändern wird.

Heute ist der beste Tag aller Zeiten, denn wenn heute mein letzter Tag wäre, würde ich mir wünschen, dass es mein bester Tag ist. Prüfungen oder keine Prüfungen, ich strebe nach Exzellenz, jage meine Träume und lebe meine Leidenschaften.

Diese Prüfung wird nicht meinen Wert bestimmen. Zeitraum.

Ich werde Freude wählen.

17 Jahre Unterricht haben mich gelehrt, dass Schüler zu viel von ihrem Wert für ihre Leistungen im Klassenzimmer, auf dem Platz, in ihrer ACT, in ihrem GPA einsetzen. Wenn sie nicht gut abschneiden, sehen sie sich selbst nicht als etwas wert. Ich war einer dieser Studenten.