Anonim

Überblick

Fördern Sie das Selbstvertrauen und den kreativen Ausdruck

Partnerschaften mit lokalen Kunstorganisationen können formell oder informell sein und in der Schule oder nach der Schule stattfinden. Sie können alles umfassen, vom Unterrichten von Künstlern im Klassenzimmer über Theaterproduktionen nach der Schule bis hin zum Unterricht in visueller Kunst.

Kunstorganisationen können Ihren Schülern dringend benötigte Ressourcen ohne große Kosten zur Verfügung stellen und den Schülern neue Möglichkeiten für Kreativität und die Entwicklung grundlegender Fähigkeiten für kritisches Denken und Zusammenarbeit bieten.

In der Glenview Elementary School behinderten bestimmte geschlechtsspezifische Verhaltensweisen das Lernen. Aus diesem Grund hat Glenview eine Partnerschaft mit zwei Organisationen geschlossen: 51Oakland, eine lokale gemeinnützige Organisation, die Musik- und Kunsterziehung unterstützt, und Glitter and Razz, eine gemeinnützige Organisation, die Mädchen durch kreatives Spielen SEL-Fähigkeiten beibringt. Diese Organisationen entwickelten Programme zur Verbesserung der Fähigkeiten zur Zusammenarbeit innerhalb und zwischen den Geschlechtern.

Wie es gemacht wird

Implementing Arts Partnerships

Die Entwicklung von Partnerschaften mit lokalen Kunstorganisationen kann eine Gelegenheit für künstlerischen Ausdruck bieten und dabei helfen, Probleme zu lösen, die die Schulkultur betreffen. In Glenview fördert Jahi, Artist-in-Residence, kulturelles Bewusstsein, Selbstvertrauen und kritisches Denken durch Musik, Kunst und Poesie. Sie arbeiten auch mit Glitter and Razz, einer lokalen Theater- und Kunstgruppe für Kinder, zusammen, um Theaterprogramme zu entwickeln, die den Schülern helfen, mit Mobbing und Konflikten unter Gleichaltrigen umzugehen.

Finden Sie die richtige Organisation für Sie.

  • Identifizieren Sie die spezifischen Bedürfnisse Ihrer Schule.
  • Stellen Sie eine klare Vorstellung davon auf, was die Schule und die Organisation mit der Partnerschaft erreichen wollen.
  • Konzentriere deine Ziele. Versuche nicht zu viel zu tun. Wähle zwei Dinge und mache sie gut.
  • Verfügen Sie über einen Bewertungsplan, um die Auswirkungen zu verfolgen und zu quantifizieren.
  • Machen Sie das Programm so studentisch wie möglich.

Reduzieren Sie Konflikte durch Theater: Wenn Sie Konflikte dramatisieren und den Schülern das Rollenspiel in verschiedenen Situationen ermöglichen, können Sie eine gesunde Konfliktlösung vermitteln.

  • Erstellen Sie Sketche und Spiele, die sich auf Konflikte mit Gleichaltrigen konzentrieren, die in Ihrer speziellen Studentenbevölkerung häufig auftreten (berücksichtigen Sie Alter, Geschlecht, Bevölkerungsstruktur usw.).
  • Arbeiten Sie sowohl mit gemischten als auch mit gleichgeschlechtlichen Gruppen zusammen, um die jeweils spezifischen Probleme zu lösen.

Vermitteln Sie Fähigkeiten zur Zusammenarbeit, indem Sie die Kunst des jeweils anderen schaffen und kritisieren. Das Diskutieren von Kunst kann Schülern auch beibringen, wie sie ohne Urteil kommunizieren können.

  • Lassen Sie die Schüler in einem weitgehend unstrukturierten Raum arbeiten, der Spiel, Zusammenarbeit und Unterhaltung unterstützt.
  • Konzentrieren Sie die Gespräche auf Fragen der Vielfalt, damit die Schüler lernen, Unterschiede zu respektieren.
  • Verwenden Sie "Wows and Wonders" wie "Wow, das bringt mich zum Nachdenken über …" oder "Ich frage mich, warum der Künstler diese Wahl getroffen hat", um zu lehren, wie man Kunst auf respektvolle Weise kritisiert.

Schulschnappschuss

Glenview Elementary

Klassen K-5 | Oakland, CA.

Anmeldung
534 | Öffentlich, Urban
Ausgaben pro Schüler
7.625 USD Schule • 17.283 USD Distrikt • 13.658 USD Bundesstaat
Kostenloses / reduziertes Mittagessen
35%

DEMOGRAPHIE:

33% Weiß

22% schwarz

17% spanisch

16% Asiaten

11% gemischtrassig

1% Pazifikinsulaner